Sportfest 2016

Aller guten Dinge sind 3! Nach zwei Jahren Regenpause fand am Montag vor den Sommerferien das Sportfest an der Marie Curie Schule endlich wieder statt. An dutzenden Stationen haben sich die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen miteinander gemessen, gelacht und gefeiert. Das Wetter spielte auch noch mit. Und so gab es bei Torwandschießen, Klettern, Wassertransport, Pendel-Staffel, und und und nur Sieger und fröhliche Gesichter, wie die folgenden Bilder zeigen.

Am letzten Schultag in der 2. Stunde werden die sportlichen Sieger des Sportfestes vom Schulleiter Dr. Hellberg in einer kleinen Feierstunde auf dem Schulhof geehrt.

Sportkursangebot Q-Phase 2016-18

Für die Sportkurse der Jahrgänge Q1 und Q2 für das Schuljahr 2016-17 stehen folgende Dokumente zum Download bereit:

Kursbeschreibungen für das 1. Halbjahr:

Kursbeschreibungen für das 2. Halbjahr:

Rollstuhlbasketball an der MCS

Am Freitag, den 20.05. bekamen wir Besuch von Behindertensportverband Niedersachsen. Die Rollstuhlbasketballer Phillip Schorp und Jan Sadler waren zusammen mit FSJ’ler Jonas Struckmeier für 4 Stunden bei uns zu Gast, so dass zwei Sportkurse des 8. Jahrgangs die Möglichkeit hatten, einmal Sport im sitzen zu betreiben. Gar nicht so einfach, wie sich zeigen sollte…

RBB 2016

v.l.n.r. Jonas Struckmeier, Phillip Schorp, Jan Sadler

Phillip und Jan, die nicht nur für Hannover United in der Bundesliga spielen, sondern auch zum Kader der Rollstuhlbasketball Nationalmannschaft gehören begannen ihren Vortrag mit einer kurzen Einführung über ihr Sportgerät. („Radwechsel“ – Video, 2 mb) Dann durften alle selber Platz nehmen und die ersten Fahrversuche (noch ohne Ball) machen, doch schon geradeaus-rückwärts zu fahren war gar nicht so einfach.

Schon nach wenigen Minuten hatten alle ihr Sportgerät mehr oder weniger unter Kontrolle, so dass auch ein Ball ins Spiel gebracht werden konnte. Nachdem erst Schüler/innen Teams gegeneinander gespielt hatten wurde zum Abschluss noch 2 gegen 8 gespielt. Phillip und Jan gegen 8 Schüler/innen. Natürlich ein unfairer Kampf, denn mit einer 4-fachen Übermacht würden es die zwei natürlich nicht aufnehmen können.

Naja, irgendwie haben sie es dann doch geschafft…  Hohes Tempo, schnelle Richtungswechsel und sichere Korbleger beeindruckten dann scheinbar doch unsere Schülerinnen und Schüler. Aber Phillip und Jan haben ja auch nicht ohne Grund große Hoffnungen bei den Paralympics 2016 in Rio dabei zu sein.

Für alle war es ein toller und abwechselungsreicher Tag, der vielleicht bald noch einmal wiederholt werden kann. Viele Schüler/innen und Lehrkräfte, die heute nur zuschauen konnten, habe sich das jedenfalls gewünscht.

Vielen Dank an Jan, Phillip und Jonas und viel Erfolg in Rio 2016.

Theater: Projekt Vielfalt

Integration
Akzeptanz

-Freier Eintritt-

Dienstag, 24.05.2016
Beginn 19:00
In der Aula der Marie-Curie Schule / /Teile des Stückes finden draußen statt

Spenden

Vorherige Anmeldung unter der Email: dirk.horsten@gmx.de

Ausflug der Angel AG nach Springe

„Wir gehen angeln“: MCS – Fishing on Tour!

Gestern war es soweit: Das theoretische Wissen über Angelgeräte, Gesetze, Fische und Umwelt sollte endlich in die Praxis umgesetzt werden.
So starteten 12 Schülerinnen und Schüler aus der „Angel AG“ unter der Leitung von Christian Graupe zum Angelausflug an den Forellensee in Springe. Vielen Dank von dieser Seite an den freundlichen Besitzer, Herrn Jäger, für die Unterstützung.
Ob wir überhaupt einen Fisch ans Band bekommen? Da waren wir uns alle gar nicht so sicher. Denn für die meisten Schülerinnen und Schüler war es der erste Angelausflug. Vorsorglich hatten die Schülerinnen eine Packung Sushi mitgebracht, um im Notfall wenigstens einen Fischkontakt an diesem Tag zu haben….
Nachdem alle Angelruten montiert, der vermeintlich beste Angelplatz gefunden, die Klappstühle aufgestellt und die Forellenpasten an den Haken klebten, konnte es losgehen.
Bereits nach kurzer Zeit gab es die erste Fischkontakte, die aber leider noch nicht verwertet werden konnten. Doch anstatt zu frustrieren, steigerten die ersten Bisse erst noch die Motivation der Petrijünger. Die Fische waren da und die geknüpften Montagen funktionierten. Im Laufe des Tages konnten dann doch einige schöne Forellen gelandet werden. Die waidgerechte Versorgung der Fische (Betäubung und Tötung) übernahmen die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung selbst, mit beachtlicher Ruhe und Sorgfalt.
Um 17:00 Uhr sollte der Angeltag eigentlich zu seinem Ende kommen, doch gerade als Herr Graupe dies verkünden wollte, kam der erneute Ruf „Fisch“ und so landet kurz danach eine weitere Forelle im Kescher. Ein toller Abschluss!
Natürlich gab es auch Verluste: Montagen landeten in Bäumen, Büschen, im Kraut, oder verhedderten sich in einander. Knoten mussten gelöst und verhedderte Angelschnüre entwirrt werden. Dabei bewiesen alle Schülerinnen und Schüler eine große Ruhe und Geduld. Daumen hoch!
Am Ende des Tages waren sich alle einig: Auch wenn nicht jeder einen Fisch gefangen hat, war der Angelausflug für alle ein voller Erfolg und soll auf jeden Fall wiederholt werden. „Am liebsten ab der ersten Unterrichtsstunde!“

Bezirksmeisterschaften im Schulfaustball

Schülerinnen und Schüler der Marie Curie Schule haben die Bezirksmeisterschaft im Schulfaustball in Hameln alle verletzungsfrei und siegreich abgeschlossen. Sowohl die männl. U12 und die männl.U 14 der Leistungsklasse (alles Faustballer aus dem Verein) sowie die Fautball AG Spieler, die erst seit Oktober Faustball spielen sind alle 1. geworden in Ihren Altersklassen und haben sich somit zur Landesmeisterschaft von Niedersachsen am 31.05.2016 in Delmenhorst qualifiziert.

Diese 3 Teams aus der Oberstufe haben ebenfalls ein Super Turnier gespielt und einen 2., 4. und 5. Platz belegt.

Stadtradeln 2016 – Die Marie Curie Schule ist dabei

Die „Marie Curie Pedalos“ belegten 2015 den ersten Platz nach gefahrenen Kilometern in der Kommune Ronnenberg. Diesen Platz wollen wir verteidigen.

Schließe dich (egal ob Schüler/in oder Lehrer/in) unter www.stadtradeln.de den MarieCuriePedalos an und trage im Zeitraum vom 29.05.16 bis zum 18.06.16 deine erradelten Kilometer ein. Es tut dir und dem Planeten Erde gut. Bei Fragen bitte an H. Rühs (Fachbereichsleiter Naturwissenschaften) wenden!

Schnuppertag für Grundschüler und Musikvorspielabend

Am 19. Mai findet am Standort Ronnenberg ein Schnuppertag für interessierte Grundschüler und deren Eltern statt. Beginn: 15:30 Uhr. Anschließend (18 Uhr) findet im Forum der Schule der Musikvorspielabend des 5. und 6. Jahrgangs statt.

Spring Awakening – Frühlingserwachen

FrühlingserwachenNach sieben aufeinanderfolgenden Jahren Musicalaktivität, spielt der Musical-Kurs der Marie Curie Schule in diesem Jahr das Stück „Spring Awakening“.

Im 19. Jahrhundert litten die Kinder unter der strengen Erziehung ihrer Eltern, die sich nicht selten mit Gewalt durchsetzten. Auch Aufklärungsgespräche und Sexualität waren ein Tabuthema.

In dieser Zeit entdeckten Melchior und Wendla ihre Gefühle zueinander, und Moritz kämpft mit seinen eigenen persönlichen und schulischen Problemen.

Eintauchen in dieses Musical könnt ihr am:

  • Freitag, den 10. Juni um 19:30 Uhr
  • Montag, den 13. Juni um 19:30 Uhr
  • Dienstag, den 14. Juni um 19:30 Uhr
  • Dienstag, den 21. Juni um 10 Uhr (Schülervorstellung)

Karten gibt es für 7 Euro (Erwachsene), 5 Euro Schüler bzw. 4 Euro (Schülervorstellung)

Der Vorverkauf beginnt am 15. Mai in den großen Pausen.

IMG_7556 IMG_7591 IMG_7543 IMG_7537

FSJ Stellen an der Marie Curie Schule 2016/17

Im Schuljahr 2016/17 bietet die Marie Curie Schule wieder FSJ Stellen im Bereich „Soziales“ und „Sport“ an. Interessenten finden hier weitere Informationen zum Download.

[FSJ „Soziales“ – Stellenbeschreibung / Aufgabenbereiche | PDF, 43 KB]

[FSJ „Sport“ – Stellenbeschreibung / Aufgabenbereiche | PDF, 46 KB]

http://www.fwd-sport.de/h/248-hannoverronnenbergmariecurieschulekgsronnenberg (Achtung: Geänderte Kontaktdaten. Bewerbungen bitte an den Fachbereich Sport / Ganztag, E-Mail: andrea.bolte@kgs.ronnenberg.de)