Jugend trainiert für Olympia – Mädchenfußball

Die Mädchenfußball-AG hat am 03.05.2018 zum ersten Mal an einem Wettkampf teilgenommen.

Beim Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ spielte das Team gegen fünf andere Schulen aus dem Kreis und zeigte dabei eine engagierte Leistung. Die Mannschaft schlug sich beachtlich, bedenkt man das alle Mädchen der AG erst seit ein paar Monaten die Fußballschuh schnüren, während die anderen Mannschaften zahlreiche Vereinsspielerinnen auf dem Platz hatten. Es konnten immerhin zwei Unentschieden geholt werden, sodass am Ende ein guter 5. Platz erreicht wurde.

Der Wettkampf war auf jeden Fall eine gelungene Abwechslung und trägt sicherlich zu einer weiteren Steigerung der Motivation der Schülerinnen bei. Im nächsten Jahr sind wir mit Sicherheit wieder am Start!