Freizeit


Collage

Sobald ein neues Schuljahr beginnt und die neuen 7. Klassen den Standort in Empelde entern, entdecken sie den vielleicht wichtigsten Raum der Schule für sich.

DEN FREIZEITRAUM… GEÖFFNET VON 7:30 BIS 14:00 UHR

Naja, zugegeben, es gibt auch noch andere wichtige Räume, aber im FZR lässt es sich schon bestens aushalten. Ausgestattet mit je 3 Billard- und Kickertischen, sowie diversen Brett- und Kartenspielen und 6 Dartboards (5x Steeldart; 1x E-Dart) kann man hier seine Freizeit verbringen. Natürlich muss man nicht spielen, sondern kann auch einfach auf unseren bequemen Sofas und Sitzsäcken chillen. Die Gefahr, dass man dort den Beginn der nächsten Unterrichtsstunde verschläft, ist allerdings recht klein, denn der Geräuschpegel kann doch etwas ansteigen. Vielleicht ist auch das der Grund, warum die höheren Jahrgänge hier in den Pausen eher seltener auftauchen.

Mit besonderer Spannung werden von allen die Billard- und Kicker-Turniere erwartet, die jedes Jahr stattfinden. Schon kurz nach Schuljahrbeginn, wenn alle die Billardregeln kennengelernt haben (Nein, die 8 muss NICHT in die gegenüber liegende Tasche gespielt werden usw…) werden die ersten Fragen gestellt, wann das nächste Turnier denn endlich beginnt. Der Sieger kann sich seiner Bewunderung durch die Mitschüler dann jedenfalls gewiss sein.


Als zusätzliches Angebot stehen auch noch mehrere PC-Räume zur Verfügung, von denen einer, E1-101, in der Mittagspause (Aktive Pause von 12:25 bis 14:15) von Frau Friedrichs betreut wird. Hier können Schülerinnen und Schüler z.B.

  • für ihre Hausaufgaben recherchieren,
  • PowerPoint-Präsentationen erstellen,
  • sich über Ausbildungsangebote informieren,
  • Bewerbungen schreiben und ausdrucken,
  • bei Musik und Videos über Kopfhörer entspannen,
  • altersgerechte Onlinespiele bestreiten,
  • Kontakte in Socialen Networks pflegen,
  • E-Mails checken.

Außerdem ist im PC-Raum E1-101 bei Frau Friedrichs eingeschränkte Handynutzung erlaubt.