Kunst


Fachbereich Kunst – Kreativität fördern

An der Marie Curie Schule bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern im Fach Kunst ein vielfältiges Angebot:

  • Gemeinsames Erlernen gestalterischer Techniken im integrativen Unterricht im Jahrgang 5, 6 und 8,  sowie projektorientierter Unterricht für Haupt – und Realschüler in den Jahrgängen 9 und 10.
  • Ein Gymnasialprofil im Fachbereich Kunst für die Jahrgänge 7 bis 9.
  • Im Jahrgang 9 und 10 bereiten wir die Gymnasialschüler intensiv auf die Oberstufe vor.
  • In den Jahrgängen 12 und 13 können die Schüler ein musisch-künstlerisches Profil wählen.

Kunstunterricht integrativ:

In den Jahrgängen 5, 6 und 8 werden in zwei Wochenstunden grundlegende praktische Fertigkeiten vermittelt, unter dem Motto:

Wir lernen gemeinsam, d.h. Schüler aller Schulzweige werden gemeinsam in den einzelnen Jahrgängen unterrichtet. Natürlich steht die Kreativität dabei im Vordergrund. Nicht nur die Weiterentwicklung zeichnerischer und malerischer Fertigkeiten ist hier das Ziel, sondern auch der kreative Umgang im plastischen Arbeiten wird hier im Sinne einer Entfaltung der eigenen Persönlichkeit gefördert.

Projektorientierter Unterricht:

Real – und Hauptschüler der Jahrgänge 9 und 10 können für 2 Jahre eine Kursfolge zu einem bestimmten Themenkreis wählen. Hier werden die drei Fächer Kunst, Musik und Darstellendes Spiel angeboten.

FB MKB Projektorientierter Unterricht


Gymnasialprofil in den Jahrgängen 7 bis 9:

Die Schüler des Profils Medien und Kommunikation haben jeweils 2 Stunden Kunst und GSW (Geschichtlich-soziale Weltkunde) pro Schuljahr. In diesem Profil werden verschiedene Themen im Umgang mit Medien fächerübergreifend erarbeitet, einerseits mit historisch – geographischem Schwerpunkt, andererseits mit künstlerischem Schwerpunkt:

Jahrgang 7: Einführung in die Fotografie (Fotografische Aufnahme- und Verarbeitungstechniken; Fotopräsentation).
Jahrgang 8: Journalistische Darstellungsformen, Teilnahme an Schülerwettbewerben.
Jahrgang 9: Wir produzieren einen Film. Erstellung einer Reportage oder Produktion eines Films.


Kunst in der Oberstufe:

An der Marie Curie Schule können die Schüler ein musisch-künstlerisches Profil wählen.
Im Kunstunterricht werden, gemäß den Vorgaben des Zentralabiturs, Kunstwerke hauptsächlich aus dem Bereich „Bildende Kunst“ thematisiert. Die Methoden der Bildanalyse sind ein Schwerpunkt des Unterrichts. Natürlich arbeiten wir hier nicht nur theoretisch, sondern die in der Mittelstufe erworbenen Fertigkeiten können in praktischen Arbeitsphasen erweitert und gefördert werden.
Wir haben im 12. und im 13. Jahrgang jeweils einen Kurs erhöhtes Niveau (früher: Leistungskurs).

FB MKB Bild Mensa

Enthüllung eines Gemeinschaftskunstwerkes zur Eröffnung der neuen Mensa