Elterninfoabend zur neuen Einführungsphase 2018/19

Über unsere Einführungsphase im Schuljahr 2018/19 informieren wir am Donnerstag, den 18.01.2018, um 18:00 Uhr in Raum 035.
Herzlich eingeladen sind die Eltern unserer Klassen 10R1, 10R2 und 10R3.
Die Veranstaltung richtet sich auch an alle externen Schülerinnen und Schüler aus dem Umland, die im kommenden Schuljahr die 11. Klasse der Oberstufe besuchen möchten, sowie an ihre interessierten Eltern.

Offizielle Anmeldungen für die E-Phase (Externe) und die Q1 (Externe): 15. und 16.2.18

 

Ende der Erasmuswoche

So schnell ging die Erasmuswoche zu Ende und wir mussten uns letztes Wochenende von unseren Freunden aus Italien, Ungarn, Kroatien und der Türkei schweren Herzens verabschieden.
Es war eine erlebnisreiche und unvergesslich schöne Woche. Neben Aktivitäten wie Schlittschuhlaufen, Besuch des Weihnachtsmarktes und unserer Hauptstadt Berlin und der Schulparty haben wir uns intensiv mit Themen wie, einen verantwortlichen Umgang mit der Umwelt und die Stärkung eines europäischen Bewusstseins, beschäftigt. Wir freuen uns schon wahnsinnig auf Istanbul, um neue unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen mit verschiedenen Kulturen zu sammeln.

NEUER MENÜPUNKT – FAQs

Damit häufig gestellte Fragen noch schneller beantwortet werden können, haben wir den Punkt „FAQs – Häufig gestellte Fragen“ in unser Hauptmenü mit aufgenommen.

Außerdem ist die Marie Curie Schule / KGS Ronnenberg seit kurzem auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten, die die Bereiche Website und „Social Media“ miteinander verbinden soll.

Unsere Erasmus-Austauschschüler sind da!

Lange haben wir uns vorbereitet, waren selbst schon in Ungarn, Kroatien und Italien und konnten dort eine tolle Zeit genießen. Nun haben auch wir endlich Besuch bekommen! Hier gibt es ein paar erste Eindrücke vom ersten gemeinsamen Tag in der Schule!

Schultanzwettbewerb – MCS hat die moves!

Wenn in Niedersachsen zum ersten Mal ein Schultanzwettbewerb stattfindet, lässt sich die MCS nicht zwei Mal bitten. Seit Beginn des Halbjahres wurden somit in dem Ganztagsprofil „Tanzen und Mehr“, unter der Leitung von Martin Priebe von der Tanzschule Amaro, intensiv neue Schritte und Folgen geprobt, Choreographien im Cha Cha Cha und insgesamt fünf Formationen im HipHop eingeübt. Und die Anstrengung sollte sich lohnen! Im Vergleichskampf des lateinamerikanischen Tanzstils zeigten unsere Schülerinnen aus den Klassen 5-10 was sie drauf haben und behaupteten sich klar gegenüber den anderen Schulen. In den Endrunden der zwei Wettkampfklassen nahmen sie somit deutlich die Spitzenpositionen ein. Danach sollte das Niveau auch bei den Formationen gehalten werden. Alle legten sich nochmal richtig ins Zeug und baten den zahlreichen Zuschauern in der austragenden Albert-Einstein-Schule Laatzen eine fantastische Show. Der tosende Beifall sollte nicht täuschen, denn auch bei dieser Disziplin stand die MCS auf dem Treppchen. Trotzdem blieb die Spannung groß, bevor die Kampfrichter ihre Bewertungstafeln in die Höhe streckten. Doch das gute Gefühl hatte unsere Tänzerinnen nicht getäuscht. Im Finale hatten sie sich von ihrer besten Seite gezeigt und ertanzten sich somit den 1. Platz in der Gesamtwertung.

2 Videos (je 40 MB) dieser Veranstaltung sind unter folgendem Link zu finden: Video 1 und Video 2


HAZ / Calenberger Zeitung, 16.11.2017